Einsatz eines haptischen Planspiels mit cloudbasierter Unterstützung in einer BWL‐Einführungsveranstaltung

Zusammenfassung

Das haptische Planspiel SysTeamsBusiness wird in Verbindung mit einer Google-Tabellen-Applikation im Unterricht an der FH Vorarlberg eingesetzt. Die Kombination des Planspiels mit der cloudbasierten Tabellenkalkulation ermöglicht neue Lernsettings und fürht zu einem verbesserten Lernerfolg. Der Beitrag erläutert das Lernsetting und zeigt das Planspiel im Einsatz.

Publikation
CARF Luzern 2018. Controlling. Accounting. Risiko, Finanzen.

Details

In einer hochschuldidaktisch zeitgemäßen akademischen Ausbildung sollte der Einsatz von Plan- und Simulationsspielen zum Standard gehören und an verschiedenen Stellen eines Curriculums eingesetzt werden. Im Studiengang Internationale Betriebswirtschaft (BA) an der Fachhochschule Vorarlberg beginnt dieser Einsatz bereits im ersten Semester in der Lehrveranstaltung Einführung in die Betriebswirtschaftslehre. Angewendet wird hier das haptische General-Management-Planspiel SysTeamsBusiness, welches die Autoren um eine cloudbasierte Tabellenkalkulation erweitert haben.

Der Beitrag gibt einen kurzen Überblick zur Originalversion des Planspiels, erläutert die Gründe, welche zur Entwicklung der Erweiterung geführt haben und stellt das hierbei entstandene Instrument vor. Es basiert auf einer cloudbasierten Abbildung des Planspiels in Google Tabellen. Damit liegt nicht nur eine überaus kostengünstige Lösung vor, Evaluationen der Autoren zeigen, dass sich Zufriedenheit und Lernerfolg bei den Teilnehmern positiv beeinflussen lassen, was auch ein qualitativ hochwertigeres Lehrerlebnis für die Spielleitung mit sich bringt. Gleichzeitig werden auch Studierende, die in ihrer Ausbildungsvita keine hohe Affinität zu Tabellenkalkulationen entwickeln konnten, von Anfang an mit wichtigen Anwendungssituationen konfrontiert.